Fußpflegeprodukte

Nagelpflege

Ein Nagelöl pflegt brüchige und spröde Nägel und macht sie wieder weich und elastisch. Gleichzeitig verleiht es den Fußnägeln einen natürlichen, schönen Seidenglanz. Außerdem beugen antimikrobielle Inhaltsstoffe Entzündungen des Nagelwalls vor, die beim Abschneiden der sensiblen Nagelhaut entstehen können. Inhaltsstoffe wie Clotrimazol sind bewährte Wirkstoffe, die den Pilzbefall von Nägeln verhindern.

Nagelpflege- und Hautschutzöl gibt es zum Beispiel von Gewohl im 15 ml Fläschen.

 

Zum Nagelpflegeöl von Gehwol

 

Anwendung Nagelöl

  • Tragen Sie das Nagelöl 1-2 Mal täglich auf die Nägel und die umliegenden Hautpartien auf.
  •  Massieren Sie das Öl gut ein und lassen es anschließend kurz einwirken.

Inhaltsstoffe Nagelpflegeöl von Gehwol

  • Bisabolol
  • Clotrimazol
  • Panthenol
  • Weizenkeimöl

 

 

Schrundensalbe

Schrundensalben wirken pflegend und versorgen zu trockene und rissige Haut mit der dringend benötigten Feuchtigkeit. Schrunden, die sich durch kleine Hautrisse an der Fußsohle bemerkbar machen, entstehen besonders leicht bei zu trockener Haut. Sie sind immer spaltenförmig und können im schlimmsten Fall bis in tiefer liegende Hautschichten reichen. Dabei können Sie schmerzhafte Entzündungen verursachen. Außerdem gehören Juckreiz oder Hautrötungen zu den Begleiterscheinungen. Neben den feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften der Schrundensalbe, haben die meisten Salben hautberuhigende Wirkstoffe, welche die lästigen Begleiterscheinungen wie Juckreiz und Hautrötungen lindern.

Zur Schrundensalbe Schrundenwunder von Fußpunkt

 

Anwendung Schrundensalbe

  • Schrundensalbe 1-2 mal täglich dünn auf die Schrunden auftragen (optimalerweise vor dem Schlafengehen)
  • Sorgfältig einmassieren

Inhaltsstoffe Schrundensalbe von Fußpunkt

  • Feuchtigkeitsspendendes Urea (15%)
  • Nachtkerzenöl
  • Avocadoöl
  • Spezielle Algenextrakte
  • Allantoin

 

 

Fußcreme und Fußbalsam

Die richtige Fußcreme zieht leicht in die Haut ein und hinterlässt das Gefühl von samtweicher Haut. Die Cremes pflegen Füße und Beine und spenden ausreichend Feuchtigkeit für gesunde und schön aussehende Füße.

Zur Fußcreme Soft Feet von Gehwohl


Zum Naturkosmetik Fußbalsam von Greendoor

 

Hornhautentferner 

Die elektrische Hornhautentfernung ist heutzutage eine sehr beliebte und einfache Methode unliebsame Hornhaut effektiv und schnell zu entfernen. Elektrische Hornhautentferner sind dank unterschiedlicher Hornhautaufsätze hervorragend zum Entfernen von leichten und starken Verhornungen. Die Behandlung ist dabei äußerst einfach und effektiv. Bei ordnungsgemäßer Anwendung ist das Verletzungsrisiko gegenüber anderen Methoden der Hornhautentfernung (z. B. Hornhautraspeln oder Hornhauthobeln) besonders gering.

Elektrische Hornhautentferner gibt es in unterschiedlichen Preisklassen. Manche funktionieren mit Batterien, andere wiederum lassen sich per Kabel laden.

Zum elektronischen Horthautentferner Scholl Velvet Smooth

Anwendung elektronischer Hornhautentferner

  • Reinigen Sie Ihre Füße kurz in warmen Wasser.  Trocknen Sie diese dann mit einem Handtuch ab (Die besten Resultate werden bei sehr trockener Haut erzielt).
  • Je nach Stärke der Verhornung sollte ein feiner und oder grober Aufsatz eingelegt werden (Bei leichter Verhornung sollte ein feiner Aufsatz verwendet werden um Verletzungen zu verhindern).
  • Fahren Sie mit dem elektrischen Hornhautentferner mit leichtem bis mittlerem Druck über die zu entfernende Hornhautstelle (Bleiben Sie nicht zu lange an der gleichen Stelle).
  • Salben Sie Ihre Füße nach der Behandlung mit einer Pflegecreme ein.

Kommentare sind geschlossen.